Nächste Gemeindeversammlung

Ordentliche Gemeindeversammlung der Einwohnergemeinde Affoltern i.E.

Freitag, 3. Dezember 2021, 20.00 Uhr, Turnhalle Schulhaus Affoltern i.E.

Traktanden

  1. Beratung und Beschlussfassung Budget 2022; Festsetzung der Steueranlage und des Liegenschaftssteueransatzes sowie Information über den Finanzplan 2022-2026
    Unterlagen: Budget 2022 und Finanzplan 2022-2026
  2. Beratung und Beschlussfassung Teilrevision des Reglements zur Übertragung von Aufgaben im Schulbereich vom 05. Juni 2009 (Auslagerung der Oberstufe)
    Unterlage: Entwurf Reglement
  3. Beratung und Beschlussfassung Reglement für die Erhebung einer Konzessionsabgabe Stromversorgung
    Unterlage: Entwurf Reglement
  4. Zusammenarbeitsvertrag mit der Einwohnergemeinde Sumiswald betreffend Übernahme der Verwaltungsleitung; Kreditgenehmigung
    Unterlage: Entwurf Zusammenarbeitsvertrag
  5. Kreditabrechnung Kauf und Umbau Wohn- und Geschäftshaus Dorfstrasse 7 "Emmentalerhof" / "Löwen"
  6. Orientierungen des Gemeinderates
  7. Verschiedenes

Das Protokoll der Gemeindeversammlung vom 25. Juni 2021 lag im Sinne von Art. 61 Abs. 1 des Organisationsreglements der Einwohnergemeinde Affoltern i.E. ab dem 2. Juli 2021 während 30 Tagen bei der Gemeindeschreiberei öffentlich zur Einsichtnahme auf. Die Auflage wurde im Anzeiger von Trachselwald am 1. Juli 2021 publiziert. Das Protokoll wurde durch den Gemeinderat in Anwendung von Art. 61 Abs. 3 des Organisationsreglements der Einwohnergemeinde Affoltern i.E. an der Sitzung vom 18. August 2021 genehmigt.

Die Unterlagen zu den Traktanden liegen spätestens 30 Tage vor der beschlussfassenden Gemeindeversammlung bei der Gemeindeschreiberei Affoltern i.E. öffentlich auf.
Die Unterlagen zum Budget 2022 sind zudem 30 Tage vor der Gemeindeversammlung auf der Website www.affolternimemmental.ch einsehbar. Das detaillierte Budget 2022 kann auch auf Bestellung bei der Gemeindeschreiberei abgeholt werden.

Allfällige Beschwerden gegen die Beschlüsse der Gemeindeversammlung sind innert 30 Tagen nach der Versammlung schriftlich und begründet an das Regierungsstatthalteramt Emmental, Dorfstrasse 21, Langnau i.E. einzureichen (Art. 63 ff. Verwaltungsrechtspflegegesetz). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften an der Versammlung ist sofort zu beanstanden (Art. 49a Gemeindegesetz; Rügepflicht).

Alle Einwohnerinnen und Einwohner, die am 3. Dezember 2021 das 18. Altersjahr erreicht haben, in kantonalen Angelegenheiten stimmberechtigt und seit mindestens drei Monaten in der Gemeinde Affoltern i.E. angemeldet sind, sind zur Teilnahme an dieser Versammlung eingeladen.

Für die Durchführung der Gemeindeversammlung gelten die aktuellen Bestimmungen des Bundesamtes für Gesundheit BAG und des Kantons Bern. Aktuell gilt eine Maskentragpflicht.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.