Blume Affoltern im Emmental
Wappen Affoltern im Emmental
Affolltern im Emmental Header
Home | Kontakt | Sitemap | GA
17.09.2019
Gemeinderatssitzung

- Der Gemeinderat hat an seiner Sitzung vom 17.09.2019 beschlossen, die Kosten für die Gemeindetageskarten der SBB per 01.01.2020 zu erhöhen. Die einheimische Bevölkerung bezahlt ab dem 01.01.2020 Fr. 45.00 pro Stück und die Auswärtigen Fr. 50.00.

Weiter informiert der Gemeinderat:
- Die in der Gemeinde Affoltern aufgestellten Sitzbänke des Verkehrsvereins wurden saniert und in Stand gestellt.
- Leider muss der Gemeinderat von vermehrten Vandaleakten auf der Lueg kenntnisnehmen, der Gemeinderat ersucht die Bevölkerung um Wachsamkeit und allfälligen Meldungen, von Vandalen an die Polizei. 

21.08.2019
Gemeinderatssitzung

Der Gemeinderat wählte an seiner Sitzung vom 21.08.2019 vier zusätzliche nichtständige Mitglieder in den Abstimmungs- und Wahlausschuss. Die gewählten Personen sowie das Verwaltungspersonal unterstützten den bestehenden Ausschuss bei den anstehenden National- und Ständeratswahlen im Oktober 2019.

11.06.2019
Gemeinderatssitzung

Der  Gemeinderat hat an seiner Sitzung vom  11. Juni 2019 die Herren Michel Hadorn und Christian Müller als Gemeindebannwarte gewählt. Sie treten ihr Amt per 1. September 2019 in Kooperation an.
Der bisherige Gemeindebannwart Beat Gerber geht per Ende August 2019 in Pension, sein langjähriger Einsatz wird ihm an der Herbstversammlung 2019 verdankt.

13.05.2019
Gemeinderatssitzung
  1. An seiner Sitzung vom 13.05.2019 hat der Gemeinderat beschlossen die hier aufgeführte Resolution zum Erhalt der Gemeindevielfalt zu unterzeichnen. Die Resolution finden Sie hier: PDF Icon

  2. Der Gemeinderat hat die Übernahme einer Bürgschaft von CHF 100'000 zu Gunsten der Schaukäserei AG beschlossen.
    Damit die Schaukäserei in den Genuss eines zinslosen Darlehens (Laufdauer 20 Jahre), vom BECO und SECO kommt, benötigt sie eine entsprechende Bürgschaft der Gemeinde.
16.04.2019
Gemeinderatssitzung
  1. Der Gemeinderat hat an seiner Sitzung vom 16.04.2019 einen Verpflichtungskredit von CHF 55‘000 für die ARA Erschliessung Aebnit – Grütt genehmigt.

  2. Weiter hat sich der Gemeinderat für eine Vertragsverlängerung mit dem Jugendwerk Brandis ausgesprochen.
19.03.2019
Gemeinderatssitzung

Der Gemeinderat hat an seiner Sitzung vom 19.03.2019 folgende Personen aufgrund ihrer guten Leistungen befördert:
Erwin Grossenbacher, Anina Burkhalter, Sabine Krähenbühl

Weiter erhielten folgende Personen aufgrund ihres Dienstalters ein Dienstaltersgeschenk:
Rothenbühler Res, Zimmermann Walter, Reinhard Fritz

19.02.2019
Gemeinderatssitzung
  • Der Gemeinderat hat an seiner Sitzung vom 19. Februar 2019, Gemeinderat Roland Ryser in den Stiftungsrat des Dorfspychers gewählt.

  • Der Gemeinderat informiert darüber, dass der Wassertag am 23. März 2019 stattfindet. Von einer zweitägigen Veranstaltung wird abgesehen, somit fällt der 22. März 2019 als Durchführungstag weg. Die Bevölkerung wird über das Programm des Wassertages, noch in geeigneter Form informiert.
15.01.2019
Gemeinderatssitzung

Wahl Vizepräsident
Der Gemeinderat hat Fritz Weyermann zum Vizepräsidenten gewählt. Fritz Weyermann tritt dieses Amt rückwirkend per 01.01.2019 an.

Ressortzuteilung
Anlässlich der Wahl von Ryser Roland zum Gemeinderat (Gemeindeversammlung vom 16.11.2018) hat der Gemeinderat die Ressortzuteilung wie folgt beschlossen:

Gemeindepräsident
Marius Zollet

Gemeindepräsidium
Weg und Wald

Vize-Gemeindepräsident
Weyermann Fritz

Öffentliche Sicherheit

Alfred Lerch

Bau und Liegenschaften

Heidi Uebelhart

Soziales

Roland Ryser

Energie

Maria Hirsbrunner

Bildung

Beat Leu

Finanzen

14.12.2018
Gemeinderatssitzung

Der Gemeinderat hat an seiner Sitzung vom 14.12.2018 Frau Beatrice Sägesser als neue Gemeindevertreterin des Jugendwerks Brandis gewählt.

13.11.2018
Gemeinderatssitzung
  • Anlässlich der Gemeinderatsitzung vom 13.11.2018 hat der Gemeinderat beschlossen, mittels Mitwirkung zum Konzept Alternative Erschliessungs- und Angebotsformen, bei der Regionalkonferenz Emmental auf die ungenügende ÖV-Verbindungen nach Affoltern (vor allem Abends) hinzuweisen.

  • Anlässlich der Gemeinderatssitzung vom 13.11.2018 wurde Frau Annelies Gerber in den Abstimmungs- und Wahlausschuss gewählt.  
16.10.2018
Gemeinderatssitzung

Dem Gemeinderat ist es wichtig, dass Affoltern auch auf regionaler Ebene vertreten ist, um diesem Umstand gehörig nachzukommen, hat der Gemeinderat an seiner Sitzung vom 16.10.2018 beschlossen, Herrn Gemeinderat Beat Leu, für den frei werden Sitz in der Kommission Volkswirtschaft der Regionalkonferenz Emmental zu nominieren.

11.09.2018
Gemeinderatssitzung

Der Gemeinderat hat an seiner Sitzung vom 11.09.2018, den Anschluss an die ZALA AG und die damit verbundenen Verträge und Vereinbarung genehmigt.

Diesbezüglich wird der Gemeinderat der Gemeindeversammlung vom 16.11.2018 beantragen, den Anschluss an die ZALA AG und die dazugehörigen Verträge und Vereinbarungen zu genehmigen. Über das Geschäft wird im Infoblatt ausführlich informiert, die dazugehörenden Verträge und Vereinbarung werden 30 Tage vor der Gemeindeversammlung öffentlich aufliegen.

20.08.2018
Gemeinderatssitzung

Vandalen Akte
Der Gemeinderat muss leider von vermehrten Vandalen-Akte rund ums Schulhaus und Bahnhof Weier kenntnisnehmen. Der Gemeinderat bittet die Bevölkerung, um ein wachsames Auge! Allfällige Meldungen von Beobachtungen sind direkt an die Polizei zu richten.

Aktienzeichnung - Emmentaler Schaukäserei AG
Der Gemeinderat hat beschlossen, nochmals 100 Aktien zum Ausgabepreis von CHF 200.00, also nochmals eine Investition von CHF 20‘000.00 zu Gunsten des grössten Arbeitgebers und gleichzeitigen Aushängeschild der Gemeinde Affoltern zu zeichnen. Mit diesem zusätzlichen finanziellen Engagement will der Gemeinderat dokumentieren, dass ihm die Schaukäserei AG am Herzen liegt und ihm  eine erfolgreiche Zukunft der Schaukäserei wichtig ist.

12.06.2018
Gemeinderatssitzung
  1. Der Baubeginn der Sanierung Güterweg Halten wurde am 12. Juni 2018 vollzogen.
  2. Im Laufe des Jahres 2018 wird die Heizungsanlage im Emmentalerhof ersetzt. Zudem wird der Emmentalerhof an den Wärmeverbund Affoltern angeschlossen.
16.05.2018
Gemeinderatssitzung

Der Gemeinderat hat sich im Zuge von Nachhaltigkeit und Modernisierung entschieden, seine Sitzungsvorbereitung künftig über ein elektronisches Sitzungsprogramm zu tätigen.

Die Geschäfte und ihre Beilagen können auf diese Weise von Zuhause oder unterwegs, elektronisch eingesehen, vorbehandelt und studiert werden. Der Gemeinderat wird zu einen späteren Zeitpunkt prüfen, ob diese Art der Sitzungsvorbereitung auch auf die Kommissionen ausgeweitet werden soll.

24.04.2018
Gemeinderatssitzung

Der Gemeinderat hat folgendes zur Kenntnis genommen:

-  Das Programm für den Besuch der Partnergemeinde Hartmanice. Diese wird vom 14. bis und mit am 18. Mai 2018 in Affoltern zu Besuch sein.

-  Die periodischen Schutzraumkontrollen konnten erfolgreich abgeschlossen werden.

-  In nächster Zeit wird mit der Sanierung des Güterweges Halten begonnen.

20.03.2018
Gemeinderatsitzung
  1. Da die Schliessanlagen vom Gemeindehaus wie auch vom Schulhaus in die Jahre gekommen sind, hat der Gemeinderat beschlossen, die Schliesstechnik gemäss den geltenden Sicherheitsstandards anzupassen. Die diesbezüglichen Arbeiten werden zur Jahresmitte ausgeführt.
  2. Gemeinderat und Verwaltung haben sich am 21. März 2018 mit den Verantwortlichen (inkl. Mitarbeitern) der Ersparniskasse Affoltern zu einem offen Gedankenaustausch getroffen. Mit diesem Treffen wurde eine frühere Tradition wiederbelebt, die auch künftig beibehalten werden soll.
22.02.2018
Gemeinderatssitzung

Sicherheit Gemeindezentrum
Der Gemeinderat hat beschlossen die stark in die Jahre gekommene Brand- und Einbruchmeldeanlage des Gemeindezentrums auf den neusten Stand der heutigen Technik zubringen. Hierzu wird die Firma Securiton AG mit der Umsetzung beauftragt.

 

Gründung Aktiengesellschaft Emmentalerhof
Zur Organisierung und Vorbereitung der Gründung einer Aktiengesellschaft, hat der Gemeinderat eine nichtständige aber entscheide befugte Kommission eingesetzt.

23.01.2018
Gemeinderatssitzung

Dem Gemeinderat von Affoltern ist es ein Anliegen, als Wohnort für Familien attraktiv zu bleiben. In Anbetracht dessen, hat der  Gemeinderat an seiner Sitzung vom 23. Januar 2018 beschlossen, mit der Gemeinde Sumiswald als Sitzgemeinde der Kita mittleres Emmental, einen Anschlussvertrag abzuschliessen.

15.12.2017
Gemeinderatssitzung

Auswirkung der Ortsplanungsrevision in der Landwirtschaft

Über die Grenzabstände und den neu definierten Gewässerräumen im Zonen- und Schutzplan innerhalb der neuen Ortsplanungsrevision, werden die Landwirte nächstes Jahr in den Kursen bezüglich der ökologischen Vernetzung instruiert.

Einsetzung einer nichtständigen Kommission Emmentalerhof

Der Gemeinderat hat an seiner Sitzung vom 15.12.2017 beschlossen, eine nichtständige aber entscheide befugte Kommission einzusetzen. Die Kommission verfolgt als Ziel die Gründung einer Aktiengesellschaft Emmentalerhof.

 Wahl Vizepräsident

Der Gemeinderat hat Fritz Weyermann zum Vizepräsidenten gewählt. Fritz Weyermann tritt dieses Amt per 01.01.2018 an.

21.11.2017
Gemeinderatssitzung

Der Gemeinderat dankt den Bürgern für das Erscheinen und Mitwirken an der Gemeindeversammlung. Die Rückmeldungen zu den Geschäften werden durch den Gemeinderat behandelt.

17.10.2017
Gemeinderatssitzung

Der Trägerverein des Bernisch Kantonalen Schwingfests schenkte den „Pöli-Brunnen“ der Einwohnergemeinde Affoltern im Emmental, dieser wird in den nächsten Tagen durch die Gemeinde bei der Friedenslinde an Rotstaldenstrasse neben die bestehende Sitzbank installiert.

Betrieben wird der Brunnen mit dem Wasser des „Schärlig-Wasserreservoir“, welches aus Qualitätsgründen (Schutzzone) nicht mehr in die Wasserversorgung eingespiesen werden darf. Daher wird der Brunnen mit einem Schild „kein Trinkwasser“ versehen. Im Weiteren wird eine Informationstafel angebracht mit folgenden Hinweisen:

- BERNISCH KANTONALES SCHWINGFEST 2017

- Friedenslinde gepflanzt 1945

12.09.2017
Gemeinderatssitzung

    Die EDV Anlage auf der Gemeindeverwaltung ist in die Jahre gekommen und kommt den heutigen Anforderungen nicht mehr in genügender Weise nach. Der Gemeinderat hat diesbezüglich beschlossen, die Anlage entsprechend zu erneuern sowie den Betrieb der IT-Infrastruktur in einem Outsourcing auszulagern. Diese Variante kommt die Gemeinde Affoltern, in einem fünf Jahres Vergleich, kostengünstiger als der Betrieb einer eigenen IT-Infrastruktur. Zudem können so die immer höher werden Sicherheitsanforderungen auf höchstem Niveau gewährleistet werden.

      15.08.2017
      Gemeinderatssitzung
      1. Der Gemeinderat bekennt sich zur Emmentaler Schaukäserei als Aushängeschild und Arbeitgeber der Gemeinde Affoltern und zeichnet 200 Namenaktien über den Gesamtbetrag von CHF 40‘000.00.
      2. In Folge Kündigung während der Probezeit von Frau Zwygart, wählt der Gemeinderat Herrn Markus Hofer von der Firma Gebetec per 22.08.2017 als Finanzverwalter in Affoltern i.E.
      3. Auf Grund der allgemein schwierigen Rekrutierungssituation beim Gemeindekader, hat der Gemeinderat hinsichtlich Besetzung der Finanzverwaltung einen Systemwechsel beschlossen. Folglich wird das Tagesgeschäft in der Finanzverwaltung durch eine Sachbearbeitung betreut, die anspruchsvollen Arbeiten gewährleistet und verantwortet der unter Punkt 1 erwähnte externe Finanzverwalter. Dieser Systemwechsel gestaltet sich gegenüber der bisherigen Personalie kostenneutral.     
      4. Der Gemeinderat beschliesst, dass Musikschulunterricht der auf Grund eines fehlenden Angebots am Schulstandort oder auf Grund anderer erheblicher Gründe nicht an der Musikschule Sumiswald besucht werden kann, in jedem Fall ein schriftliches, begründetes Gesuch an den Gemeinderat gestellt werden muss. Der Gemeinderat entscheidet dann über eine Genehmigung des Musikschulbesuchs in einer anderen Musikschule als Sumiswald.
      Headerimage Affoltern i.E
      Blume rechts