Gemeinderatssitzung 18.02.2020

18. Feb 2020

Gemeinderatssitzung, Dienstag, 18.02.2020

Der Gemeinderat hat an seiner Sitzung vom 18.02.2020, die Gründung der Emmentalerhof AG definitiv beschlossen und dabei den Nominalwert der Aktien auf CHF 100.00 festgelegt. In einem ersten Schritt wurden als Verwaltungsratsmitglieder für die Emmentalerhof AG Beat Leu, Maria Hirsbrunner und Fritz Weyermann gewählt. Es ist vorgesehen, den Verwaltungsrat kurz- bis mittelfristig mit 2 BürgerInnen aus der Gemeinde Affoltern auf 5 Mitglieder zu erhöhen. Weiter ist festzuhalten, dass seit dem 13.12.2019 ebenfalls bereits verschiedene Abklärungen gemacht und Verhandlungen geführt wurden, welche zum Ziel haben, das Restaurant «Löie» wieder zu eröffnen.

Die Gemeinden Affoltern i.E., Hasle b.B., Lützelflüh, Rüegsau, Sumiswald sowie Trachselwald sind in Gesprächen übereingekommen, die Ausgabe der Betreuungsgutscheine ab 1. Januar 2021 zentral abzuwickeln. Die Gemeinde Sumiswald wird das vollständige Gesuchsverfahren bzw. die gesamte Administration für die Gutscheinausgabe übernehmen und erledigen. Damit ergeben sich Vorteile wie beispielsweise mehr Routine und eine höhere Effizienz in der Bearbeitung der Gesuche. Die Gesuchsabwicklung erfolgt über eine online basierende Webapplikation, (kiBon). Der Gang auf die Gemeinde wird dadurch für die Eltern in der Regel nicht mehr notwendig.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.